Als Kind wollte ich Affenforscherin werden, in den Fußstapfen von Jane Goodall, Dian Fossey und Birute Galdikas. In meinen Übersetzungen kam leider erst einmal ein Menschenaffe vor. 

(c) Ebba D. Drolshagen
(c) Ebba D. Drolshagen

Lebenslauf

Sophie Zeitz wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Studium der Amerikanistik, Romanistik und Philosophie in Heidelberg, Granada und München arbeitete sie von 1998 bis 2001 als Lektorin bei dtv in München. 2001 zog sie nach Berlin, um sich als Literaturübersetzerin selbstständig zu machen.

 

1988-89 Hebron Academy, Maine, USA

1993-94 Granada, Spanien (ERASMUS)
1997 Magister in Amerikanistik, Romanistik und Philosophie, München

1997-98 Aufbaustudiengang: Literarische Übersetzung, München

1998-2001 nach Volontariat Lektorin bei dtv   

seit 2001 Literaturübersetzerin in Berlin

2002 Berliner Übersetzerwerkstatt LCB 

2001-03 Jury des Literaturwettbewerbs Literatur.digital

2002 Übersetzerwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin (LCB)

 

2007-09 mehrere Arbeitsaufenthalte in New York City

2013 Jugendliteraturpreis